Gellack "Didier Lab", Brillant, No10, 8ml

€9,09 €12,99

Effektiver und reflektierender Gel-Nagellack in schwarz.

Dichter, hochpigmentierter Gellack in schillernden Platin-Tönen für die Nagelplatte, mit voller Deckkraft und perfekt für Nageldesign-Lösungen.

Selbstnivellierend. 1 Schicht reicht aus.

      1. Desinfektion der Nägel.

      2. Die Nagelplatte wie gewohnt vorbereiten: mache die Maniküre und forme den Nagel mit der Feile 180/240er Körnung.

      3. Nagelhaut entfernen: trage den Nagelhautentferner auf und lasse ihn eine Weile einwirken. Wische den Nagelhautentferner mit warmem Wasser oder Dehydrator ab. Schiebe die Nagelhaut mit Holzstäbchen runter und schneide sie genau ab. 
      4. Raue die Nagelplatte mit einem Buffer 100/100er Körnung auf.

      5. Entferne überschüssiges Fett und Feuchtigkeit von der Nagelplatte mit dem Didier Lab Dehydrator.
      6. Falls eine zusätzliche Vorbereitung der Nagelplatte benötigt wird, poliere alle Nägel mit dem ausgewählten zusätzlichen Haftvermittler: Acid free Primer, Regenerierender Extra Bond, Acid Primer oder durchsichtige Base. (ACHTUNG: Dieser Schritt ist nicht notwendig!)
      7. Trage Base Coat auf und lasse es für 30 Sek unter der LED-Lampe oder 1 Min unter der UV-Lampe trocknen.
      8. Trage Brillant Nagellack in 1-2 Schichten auf. Die Anzahl der Schichten hängt von dem gewünschten Ergebnis ab. Lasse es für 60 Sek unter der LED-Lampe oder 2 Min unter der UV-Lampe trocknen (mit einer Lampenwellenlänge von 395-405nm).
      9. Trage Top Coat auf und lasse es für 60 Sek unter der LED-Lampe oder 2 Min unter der UV-Lampe trocknen.

      10. Trage das Nagelöl auf. Das Nagelöl hilft Nägel und Nagelhaut langfristig zu stärken.

      11. Verwende die Handcreme - erhöht die Hautelastizität.

      Mit Azeton:

      1. Die Versieglungsschicht mit einer Nagelfeile anrauen.

      2. Die Nagelfolien mit Azeton anfeuchten und fest um die Nägel wickeln. Ca.10 Minuten einwirken lassen (die Einwirkzeit kann variieren).

      3. Mit einem Holzstäbchen den Nagellack vorsichtig runterschieben.

      4. Den Rest mit einer Feile entfernen.

      Den UV-Nagellack kann man auch mit Fräser entfernen. Man muss aber behutsam und vorsichtig vorgehen, damit man die Fingernägel nicht zu dünn macht.

      INGREDIENTS: Acrylates Copolymer, 2-Hydroxyethyl Methacrylatev, Hydroxucyclohexyl phenyl ketone, diphenyl(2,4,6-trimethylbenzoyl) phosphine oxide, SILICA, May Contain: CI 45430, CI 77266, CI77120, CI 19140, CI 42090, CI 15510, CI 10020, CI 51319, MICA. 

      Geschäft
      des Herstellers

      Französischer
      Produzent

      Effektiver und reflektierender Gel-Nagellack in schwarz.

      Dichter, hochpigmentierter Gellack in schillernden Platin-Tönen für die Nagelplatte, mit voller Deckkraft und perfekt für Nageldesign-Lösungen.

      Selbstnivellierend. 1 Schicht reicht aus.

          VIELLEICHT WERDEN DIR DIESE PRODUKTE AUCH GEFALLEN

          ZULETZT ANGESEHEN